Jubel über Zimmerer-Landessieg

Oberösterreichs bester Jungzimmerer heißt Philipp Primetzhofer. Der Liebenauer, der bei Buchner ausgebildet wird, holte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule Linz II den Sieg vor Andreas Entfellner und Thomas Altmann (beide aus Köstendorf). Insgesamt waren 21 Zimmererlehrlinge am Start. Sie mussten ein Dachstuhldetail mit Ichse und schrägen Ortgangsparren laut Plan austragen und abbinden. Es war ein anspruchsvolles Projekt, welches vom Großteil der Teilnehmer mit Bravour hergestellt werden konnte. Primetzhofer und Entfellner sicherten sich mit ihren Leistungen das Ticket für den Bundeslehrlingswettbewerb in Graz.

Stolz gratuliert Holzbaumeister Christian Buchner dem erfolgreichen Jungzimmerer Philipp Primetzhofer:

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Philipp wieder einen sehr guten Handwerker dabei unterstützen können, sich mit seinen Berufskolleg/innen zu messen. Ich gratuliere auch unserem Lehrlingscoach Philipp Katzenschläger sehr herzlich und wünsche viel Erfolg bei der Staatsmeisterschaft“.

Auch Personalchef Johannes Etzelsdorfer gratuliert dem Landeslehrlingssieger:

„Buchner-Lehrlinge arbeiten sehr selbstständig und eigenverantwortlich. Dadurch übernehmen sie früh Verantwortung und stehen voll und ganz hinter ihrer Arbeit. Interne Weiterbildung wird bei uns zudem großgeschrieben. Dass wir die Lehrlinge auch in der Vorbereitung zu den Lehrlingsbewerben unterstützen, ist uns eine besondere Freude.“

Innungsmeister Josef Frauscher und Buchner-Personalchef Johannes Etzelsdorfer gratulieren dem Sieger Philipp Primetzhofer. Foto: Buchner

© Fotografie im Fokus,/G. Friedrich, Buchner Holzbau

Rückruf

Anfahrt

Kontakt

Videos